Apple iPod 30GB – Immer den iPod dabei. Echter Kultstatus

Obwohl ich schon auf der us amazonseite meine lobtiraden auf den neuen ipod abgelassen habe, möchte ich auch hier noch einmal position beziehen. Der neue apple ipod stellt meiner meinung nach das derzeitige optimum an portabler musikalität dar. Was bedienungskomfort und wiedergabequalität anbelangt übertrifft er seinen ebenfalls hervorragenden vorgänger noch um längen. Hinzu kommt, dass er noch kompakter geworden ist, sodass er jetzt mühelos die zigarettenschachtel in der brusttasche ablösen darf. Zur klangqualität müssen an dieser stelle aber noch ein paar worte mehr fallen. Der mitgelieferte kopfhörer kann wirklich überzeugen (für den preis). Der kopfhörerausgang liefert zwar nicht viel power für hochohmige kopfhörer, zeichnet sich aber durch erstklassigen rauschabstand und exzellente dynamik aus. Eine dynamikkompression, wie man sie bei den meisten anderen mp3 playern deutlich wahrnehmen kann, ist nicht feststellbar. Schließt man allerdings einen high end in ear kopfhörer (z.

Den ipod habe ich immer dabei wenn ich verreise oder geschäftlich unterwegs bin. Auch zum joggen ist das ding völlig cool. Die bedienung ist so einfach, das begreife sogar ich auf anhieb, obwohl ich kein technikfreak bin. Die verarbeitung ist sehr solide und man begreift sofort wie es läuft. Komisch, dass es so etwas vorher nicht gab. Anstatt teure krawatten und edle parfüms zu verschenken, hiermit macht man einem musikfreund eine echte freude. Und nebenbei kann man es als firewire-platte nutzen.

  • Tolle Sache – Aber auch Apple kocht nur mit Wasser
  • Handlich, durchdacht und ein guter Klang
  • Besser geht’s nicht

Heute berichte ich mal über unseren mp3 player. Den ipod für mac und windows von apple. Gekauft haben wir das gute stück bei amazon für stolze 579€*verpackung* geliefert wird das gute stück in einer zum stil passenden verpackung. Es ist ein großer würfel, auf dessen außenseiten sich verschiedene bilder des ipod`s sowie die genaue bezeichnung befinden. Nimmt man nun die Äußere hülle ab, kann man den schwarzen würfel in der mitte aufklappen. Man sieht nun zwei weiße deckel vor sich, öffnet man diese findet man gut verpackt und sortiert seinen ipod und das zubehör. *lieferumfang* ipod kopfhörer( mit versch. Polstern) fernbedienung docking station firewire adapter (6 auf 4 polig) firewire kabel ladegerät kleiner schwarzer beutel, damit der ipod keine kratzer bekommt schwarze transporttasche mit befestigungsklip software bedienungsanleitung*aussehen* er ist etwa so groß wie eine zigarettenschachtel, nur etwas schmaler. Die farbe ist weiß, wozu man sagen muss dass die lackig glänzt.

Ich habe meinen 30gb ipod sofort bestellt, als er vorgestellt wurde. Und ich habe den kauf nicht bereut. Die zusammenarbeit mit itunes ist legendär, der klang ist sowohl über den line out an der stereoanlage super wie auch über kopfhörer – der kopfhörer ist weit besser als was sonst so mitgeliefert wird. Übernahme von adressen und terminen mit isync geht auch auf anhieb. Zubehör ist reichhaltig, die größe phantastiisch und die optik muss ich wohl nicht weiter beschreiben. Einziger nachteil, verkratzt natürlich entsprechend leicht.

Den ipod habe ich immer dabei wenn ich verreise oder geschäftlich unterwegs bin. Auch zum joggen ist das ding völlig cool. Die bedienung ist so einfach, das begreife sogar ich auf anhieb, obwohl ich kein technikfreak bin. Die verarbeitung ist sehr solide und man begreift sofort wie es läuft. Komisch, dass es so etwas vorher nicht gab. Anstatt teure krawatten und edle parfüms zu verschenken, hiermit macht man einem musikfreund eine echte freude. Und nebenbei kann man es als firewire-platte nutzen.

Tolle sache – aber auch apple kocht nur mit wasser. Man sollte sich nicht von dem überschwänglichen durchwegs positiven Äusserungen über den ipod täuschen lassen. Zweifellos, der ipod ist ein tolles gerät. Man nimmt das teil in die hand und ist sofort begeistert. Das ding spricht einen voll auf der emotionalen ebene an. Als erfahrenen ipod (pc) user der zweiten und nun auch der neuen generation kann ich dazu folgende freuden aber auch leiden mitteilen:erst mal die positiven punkte:- der ipod ist leicht, sehr leicht- er ist superklein, dafür dass eine festplatte drin ist- er hat ein umwerfendes design- die soundqualität ist wirklich sehr gut- der lieferumfang ist komplett mit dockingstation, kopfhörer, fernbedienung, schutzhülle, software etc. – die installation ist relativ einfach- der preis ist nur noch halb so schmerzhaft wie auch schon- er hat dank 32mb cache recht viel platz im zwischenspeicher. – er hat eine hold-taste (die ist auch dringend nötig)und hier die negativen punkte:- der eingebaute akku hält nie und nimmer 10 stunden. 3-5 stunden sind realistisch. Das ältere ipod modell hat ca. 6-8 stunden durchgehalten- der akku entlädt sich auch, wenn das gerät nicht in gebrauch ist. Nach einer woche ist er nur noch halb voll. – der akku ist nicht entfernbar. Ein austausch (welcher schon nach 1-2 jahren fällig sein soll) somit kostspielig. Besten Apple iPod 30GB (für Mac und Windows) Einkaufsführer



  • Handlich, durchdacht und ein guter klang. Der neue ipod ist gegenüber seinen vorgängern kaum als revolutionär zu bezeichnen, aber er besticht durch seine geringe größe (fast auf dem niveau einer musikkasettenschachtel), seine wunderbar mit einer hand steuerbaren bedienung und einer guten verarbeitung. Das zubehör ist reichlich, auch wenn man ohne firewireanschluss das usb-kabel zusätzlich bestellen muss. Mittlerweile gibt es auch eine genügend große auswahl an windows-software, die die diversen nichtmusikalischen funktionen des ipods (kontaktadressen, kalender) ausreizen und den umgang mit dem gerät bequemer gestalten als mit der mitgelieferten software musicmatch. Und weihnachten 2003 überrascht apple die windows-welt vielleicht mit einer itunes-umsetzung, dem programm, welches macintosh-benutzer aufgrund seiner klaren struktur und bedienung seit jahren den vorzug geben. Insgesamt ist der ipod sicher kein preiswerter spaß, aber er versüßt dem benutzer jeden für ihn ausgegebenen euro mit riesiger kapazität und einem erstaunlich klaren klangbild.
    • Handlich, durchdacht und ein guter klang. Der neue ipod ist gegenüber seinen vorgängern kaum als revolutionär zu bezeichnen, aber er besticht durch seine geringe größe (fast auf dem niveau einer musikkasettenschachtel), seine wunderbar mit einer hand steuerbaren bedienung und einer guten verarbeitung. Das zubehör ist reichlich, auch wenn man ohne firewireanschluss das usb-kabel zusätzlich bestellen muss. Mittlerweile gibt es auch eine genügend große auswahl an windows-software, die die diversen nichtmusikalischen funktionen des ipods (kontaktadressen, kalender) ausreizen und den umgang mit dem gerät bequemer gestalten als mit der mitgelieferten software musicmatch. Und weihnachten 2003 überrascht apple die windows-welt vielleicht mit einer itunes-umsetzung, dem programm, welches macintosh-benutzer aufgrund seiner klaren struktur und bedienung seit jahren den vorzug geben. Insgesamt ist der ipod sicher kein preiswerter spaß, aber er versüßt dem benutzer jeden für ihn ausgegebenen euro mit riesiger kapazität und einem erstaunlich klaren klangbild.